Podcast

Unterhalten – informieren – Wissen bilden: Wir machen einen Podcast!

Ein Podcast ist ein modernes Medium, das unterhaltend, informierend und/oder wissensbildend sein kann.

Für unser Format überlegen wir gemeinsam mit Betroffenen, wie wir die Möglichkeiten dieses Mediums in der Arbeit mit und für Menschen mit Behinderung nutzen können.

Mit einfacher Sprache, klaren Aussagen und Meinungen können Podcasts eine Plattform für Menschen mit Beeinträchtigung sein, um sich mittzuteilen und sich zu informieren.

Das Beste ist – alle können Podcast!

Hier werden Menschen mit Behinderungen zu Journalisten und Experten. Sie lassen uns in einem Gruppenchat (Sprachnachrichten) an ihren Lebenswirklichkeiten teilhaben. Jede Folge wird im Tonstudio aufgearbeitet und ist hinterher nicht viel mehr als eine Zigarettenlänge lang. Durch die Zusammenarbeit mit prominenten Gästen wie zum Beispiel Karl Lauterbach schaffen wir so Foren, wo Menschen mit und ohne Behinderung einander begegnen. Wir sind mit unserem Podcast ganz nah an dem, was Menschen im Kern ausmacht, nämlich Vielfalt. Dadurch vermitteln wir mit jeder Folge das Thema Inklusion und tragen zur Bewusstseinsbildung der gesamten Bevölkerung bei. Denn durch die Reichweite der Prominenten erreichen wir auch Menschen, die sich sonst mit dem Themenkomplex der Behinderung nicht auseinandersetzen.

Unser Podcast ist im April 2020 entstanden, um das Kulturangebot für die Menschen mit Behinderung insbesondere in der schwierigen Situation während einer Pandemie zu erhalten, erweitern und langfristig auch im modernen Medium des Podcastings zu etablieren.

Wir setzen uns mit den Lebenswirklichkeiten von Menschen mit Behinderungen auseinander, um gerade dort, wo Inklusive Themen schon vor der Pandemie gesetzt waren, dafür Sorge zu tragen, dass sie auch während der Pandemie noch wahrgenommen werden und auch nach der Pandemie noch ein Teil des öffentlichen Diskurses sind.

Wir möchten mit Menschen mit Behinderungen ins Gespräch kommen und das Format Podcast als deren Sprachrohr und Informationsquelle nutzen. Unser Podcast als Projekt in der Eingliederungshilfe bietet die Chance, das gesellschaftlich relevante Themenfeld der Inklusion niedrigschwellig und modern für eine breite Öffentlichkeit anzubieten und die deutsche Podcast-Landschaft vielfältiger und auch für Menschen mit Behinderungen zugänglicher zu machen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.